Sehr geehrte Helgoländer*Innen und Inselfans,

 

ein herzliches Welkoam! Ich hoffe, Sie kommen gut durch diese besonderen Zeiten. Wir sind gerade in ein neues Jahrzehnt gestartet voller neuer Herausfordungen. Auch wenn viele von uns jetzt im Krisenmodus sind, viele Menschen sich Sorgen machen um ihren Job, ihr Einkommen und genervt sind von der Isolation und Trennung von Freunden und Familie, kommen wir in einen neuen Lebenszustand, der sich schon bald als wieder als Normal anzufühlen wird. Es wird sich viel verändern. Nutzen wir diese Gelegenheit. Wir lernen schnell, entwickeln neue Strategien und werden schon bald Unnützes der hektischen letzten Jahre über Board werfen. 

 

Blickt man von unserem Felsen hinaus auf das Meer zum Festland, entstehen vor dem inneren Auge konzentrische Kreise des Zusammenwirkens der Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Dabei ist unsere schöne Insel nicht der Nabel der Welt. Wir sind Teil davon, was in unserem Land und auf dem europäischen Kontinent passiert. Die globalen Trends im Berufsleben, der Gesundheit, der Mobilität oder Bildung betreffen auch uns. Auch wenn Neuerungen in unserer kleinen und in vielen Dingen "heilen" Welt später ankommen, bieten sich neue Chancen für uns. Wir sind als Insel zugleich Sehnsuchtsort. Wir Menschen machen den Unterschied - ob in der heutigen verrückten Weltpolitik oder auf lokaler Ebenen in direkter Nachbarschaft - im direkten Dialog geht's am besten.

 

 

Wir Leben in einer besonderen Zeit. Jetzt geht es darum aus der Krise zu steuern allen Fort- und Rückschritten. Helgoland hat in 2020 ein eigenes Soforthilfspaket aufgestellt und viele in dieser Krise unterstützt. Wir gehen den Weg der kleinen Schritte bei der Modernisierung. Unser neues Gesundheitszentrum wurde eröffnet, Das Projekt Wohnen am Leuchtturm wurde nach einer Bauzeit von nur 2,5 Jahren fertiggestellt, und in Rekordzeit konnte die Verwaltung aus der Roadhüsbuud am Schwimmbad ins Rathaus am Lung Wai zurückkehren. Das Großprojekt Binnenhafen wurde in 2021 die Ziellinie gebracht. Die neue Kläranlage ist in Betrieb,  ebenso freuen wir uns auf den Spatenstich für das neues BOS - Zentrum ( Feuerwehr, Polizei & Rettungskräfte ) am Leuchturm. Im Westen der Insel entsteht gerade ein Meerestechnologiepark. Hier kommen Meeresroboter und künstliche Intelligenz zum Einsatz und im Hafengebiet entsteht ein neues  Schaufenster in die Meereswelt von morgen. In 2020 haben wir mit AquaVentus die Vision zur Produktion von Grünem Wasserstoff in der Nordsee veröffentlicht, um einen wesentlichen Beitrag für die Klimaziele der Bundesrepublik beizutragen. Helgoland spielt dabei eine wichtige Rolle. Vernetzt mit Forschung und führenden Unternehmen entsteht daraus der "Green Deal" für die Nordsee.

 

 

Über Helgoland hinaus wirken wir mit an der Vernetzung der Inseln. Gerade in Fragen es Klimawandels und der Daseinsvorsorge sind wir als Region besser in der Lage, die großen Herausforderungen gemeinsam zu meistern.  Mit der Initiative  Deutsche Inselkonferenz und durch die Vernetzung der Inseln in Europa für unserere Trinkwassererzeugung ausgezeichnet setzen wir auch in diesem Jahr weitere Zeichen. Das ist gut für unsere Region und unsere InselAuf dieser Seite können Sie kleinen Eindruck meines Handelns gewinnen. Wenn Sie sich für Themen und Projekte interessieren, sprechen Sie mich gerne an. Auch für konstruktive Kritik bin ich offen und dankbar.

 

Dabei setze ich weiter auf Sie und Euch, wenn wir aktiv und gemeinsam unser Inselleben in seiner Vielfalt schätzen und weiterentwickeln, sei es bei der Versorgung, Wirtschaftskraft oder im Kulturellen und Sozialen. Besonderer Dank gilt Allen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für Helgoland stark machen.

 

Wir leben gerne auf Helgoland,  wir sind zwei Inseln, ein Land,  das viel zu bieten hat: Helgoland bewegt: Welkaom-Film .

 

Ich wünsche Ihnen und Euch gutes Gelingen und Freude auf und mit unserer schönen Insel Helgoland.

 

Frische Grüße

 

Jörg Singer

 

Gesamtwohl sichern

Unabhängig, alle Bürger im Blick, um Lösungen ringen, ist mein Antrieb.

Kurs halten

Den Kurs seit 2011 für Helgoland setze ich fort auch ab 2016 für die Insel.

Zukunft gestalten

Mit einer leistungsfähigen Verwaltung und Profi-Partnern gestalten wir Zukunft.

 

Miteinander machen

Kluge Köpfe aus Wissenschaft und Wirtschaft für Helgoland gewinnen.

Nachhaltigkeit fördern

GRÜN ist sexy! Ganz besonders auf Helgoland. Wir wollen Vorbild sein.

Helgoland vernetzten

Connecting the Islands globally for                            a "greenergized" Europe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Singer Helgoland